Navigation
Malteser Sandkrug

Überraschender Besuch auf der Rettungswache

16.01.2018
Präsentübergabe auf der Rettungswache (v.li.): Stephan Behrens, Sven Steinbeck, Tim Hößelbarth, Felix Wülbers, Timm Neeland, Bürgermeister Christian Pundt und Rettungswachenleiter Andreas Bode

Großes Dankeschön für die Mitarbeiter der Rettungswache des Malteser Hilfsdienstes am Silvestertag:

Bürgermeister Dr. Christian Pundt und Stephan Behrens, Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr, hatten Kartoffelsalat mit Würstchen und einen großen Korb voller Leckereien mitgebracht. Rettungswachenleiter Andreas Bode (38),  Sven Steinbeck, Abteilungsleiter Hilfsdienste bei der Ortsgliederung, und die Mitarbeiter Tim Hößelbarth, Felix Wülbers und Azubi Timm Neeland freuten sich über das Geschenk. Zehn Mitarbeiter sind in zwei Schichten während der Feiertage im Einsatz. „Ich arbeite selbst im Schichtdienst und wollte auf diese Weise einmal Dankeschön sagen“, erklärte Behrens seine private Initiative. Zudem sei die Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Maltesern hervorragend. Den Kartoffelsalat hatte Behrens’ Mutter zubereitet. Bürgermeister Pundt schloss sich der Aktion gern an. Leider werde viel zu wenig jenen Menschen gedacht, die rund um die Uhr dafür sorgen, dass die Menschen in der Gemeinde bestens versorgt werden.

 

Quelle: NWZ online

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE49370601201201225112  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7