Navigation
Malteser Sandkrug

Wandel dein Herz - Wandelherz: Katholische Verbände auf dem Katholikentag

Eine gute Sache auf dem Katholikentag

11.05.2018
Wandelherz
Vechtaer Malteser betreuen zusammen mit Mitgliedern der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) den Stand. Foto: Heuer/Offizialat

Der Werbespruch „Geiz ist geil“ sei völlig daneben gewesen. Darüber waren sich viele Besucher auf dem Stand der oldenburger Bewegung Wandelherz bei der Kirchenmeile des Katholikentages einig. Immer alles billiger und nur zum eigenen Vorteil - diese Geizmentalität hat vieles kaputt gemacht, hieß es immer wieder. Die oldenburger katholischen Verbände wollen mit der Bewegung Wandelherz, die sie im vergangenen Jahr mit vielen Veranstaltungen bekannt gemacht hat, bei den Menschen einen Bewusstseinswandel erzeugen.

„Wandel Dein Herz“, rufen sie die Menschen auf. Mit seinem Aufsteller mit den drehenden Herzen im knalligen magenta Ton fällt der Stand schnell auf. In einem Einkaufswagen liegen Würfel mit Schlagworten wie Preis, Qualität, fairer Handel und Herkunft. Genug Ansatzpunkte für Diskussionen mit den Besuchern. „Es wird aber auch mal Zeit, dass sich da was ändert“, meinte einer. „Eine gute Sache“ ein anderer. „Wir müssen Vorbild sein in unserem Handel“ brachte es ein dritter auf den Punkt. 

Die Bewegung Wandelherz, deren Stand von den teilnehmenden Oldenburger Verbänden besetzt wird, ist bis Sonntag auf der Kirchenmeile zu besuchen.   

Text: Bischöflich Münstersches Offizialat

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE49370601201201225112  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7