Navigation
Malteser Sandkrug

Malteser berufen fünf neue ehrenamtliche Helfer

05.07.2012
Fünf neue ehrenamtliche Helfer der Sandkruger Malteser wurden nach ihrer erfolgreichen Ausbildung in einem Gottesdienst feierlich berufen.

Durch den festlichen Gottesdienst führte Pfarrer Christoph Sibbel und im Anschluss konnte Norbert Tenkhoff, der Ortsbeauftragte der Sandkruger Malteser, den fünf frischgebackenen ehrenamtlichen Helfern ihre Urkunden überreichen. Dabei betonte Tenkhoff, dass die Helfer sehr viel Freizeit für die qualifizierte Ausbildung bei den Maltesern geopfert hätten. Stolz nahmen die neuen Einsatzsanitäter Kersten Blümel, Friederike Bremer, Anna-Daniela Arians und Kira Bremer Urkunde und Anstecknadel entgegen. Aus gesundheitlichen Gründen konnte Patrick Bohne seine Urkunde an diesem Tag nicht persönlich entgegen nehmen. Die Notfallretter dürfen sich jetzt, nach 80-stündiger Ausbildung und einem Praktikum auf dem Malteser- Rettungswagen, in der Schnellen Einsatzgruppe (SEG) und im Rahmen von Sanitätsdiensten bei öffentlichen Großveranstaltungen bewähren.

Nicht weniger stolz empfing Karina Blümel ihre Urkunde aus den Händen Tenkhoffs. Sie hat sich in den letzten Monaten in mehreren Modulen zur Ausbilderin schulen lassen. Nach bestanden Prüfungen und Lehrproben darf sie für die Malteser Laienhelfer in der Ersten Hilfe schulen.

Auch Christina Hellbusch, die sich zur Praxisanleiterin qualifiziert hat, wird ihre
Urkunde zu einem späteren Zeitpunkt entgegen nehmen müssen, da sie einen anderen Termin wahrnehmen musste. Die erfahrene Ausbilderin und Rettungssanitäterin darf nun angehende Ausbilder auf ihrem Weg betreuen und begleiten.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE49370601201201225112  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7